Suchergebnisse für: 2012

KW 52/2012: Carolina Eyck, 26. Dezember 1987

Wiki deutsch Wiki englisch Ja, auch ich bin im Weihnachtsstress, mit allem Drum und Dran wie winterlichen Erkrankungen in der Familie und Geschenkenotstand. Daher gibt’s zum Heiligen Abend – wo ihr sowieso hoffentlich alle offline bleibt – nur noch eine weitere Musikerin, eine junge Dame, die mein Lieblingsinstrument virtuos spielt und auch netterweise eine kleine […]

KW 51/2012: Penelope Houston, 17. Dezember 1958

Wiki deutsch Wiki englisch Der erste Song, den ich von ihr hörte – dank Klaus Walters „Der Ball ist rund“ im hr3 – war „Harry Dean“, eine Liebeserklärung an Harry Dean Stanton (etwas, was ich total nachvollziehen kann). Die CD, die ich mir daraufhin von ihr kaufte, war Karmal Apple. Davon kann ich leider nur […]

KW 50/2012: Annie Jump Cannon, 11. Dezember 1863

Wiki deutsch Wiki englisch Nachdem Annie Jump Cannon ein Physikstudium abgeschlossen hatte, während dessen sie auch noch auf beiden Ohren fast taub geworden war (durch eine Scharlacherkrankung), musste sie mit 21 ins Haus der Eltern zurückkehren und ein Leben als „Jungfer“ fristen. Erst 10 Jahre später, als ihre Mutter gestorben war, bewarb sie sich – […]

KW 49/2012: Grace Hopper, 9. Dezember 1906

Wiki deutsch Wiki englisch Diese ehrwürdige alte Dame machte es möglich, dass ich diesen Text schreibe und Menschen, die ich nicht mal kenne, zugänglich mache: Grace Hopper entwickelte den ersten funktionierenden Compiler. Da ich keine Technikkennerin bin, kann ich nicht erklären, was genau das bedeutet, aber es ist mir klar, dass Grace Hopper dafür gesorgt […]

KW 48/2012: zwei Regisseurinnen

Kathryn Bigelow, 27. November 1951 Wiki deutsch Wiki englisch Kathryn Bigelow ist die Quotenfrau unter Hollywood-Starregisseuren. Mein Lieblingszitat: „If there’s specific resistance to women making movies, I just choose to ignore that as an obstacle for two reasons: I can’t change my gender, and I refuse to stop making movies. It’s irrelevant who or what […]

KW 47/2012: Germain Krull & Alice Aycock, 20. November 1897/1946

Diese Woche gibt es eine kühne Kombi der Kunst. Aus dem einfachen Grunde, dass die eine, Germaine Krull, erst 1985 in einer der nächstgrößeren Städte meines Heimatortes verstorben ist und eine Fotoserie „Métal“ gemacht hat und die andere, Alice Aycock, wunderbar weibliche Skulpturen aus Metall macht. * Germain Krull, 20. November 1897 Wiki deutsch Wiki […]

KW 46/2012: Fanny Hensel, 14. November 1805

Wiki deutsch Wiki englisch Fanny Hensel musste 42 Jahre alt werden, bis sie sich selbst gestatte, sich über die chauvinistische Grundhaltung ihrer Zeitgenossen, auch ihres Vaters und ihres Bruders, hinwegzusetzen und ihr Talent und ihre Leidenschaft in eine Profession zu führen. Zeit ihres Lebens war es für sie als Frau „nicht schicklich“, mit öffentlichen Konzerten […]

KW 45/2012: Dorothea Viehmann, 8. November 1755

Wiki deutsch Wiki englisch Als Märchenliebhaberin komme ich an Dorothea Viehmann, der Quelle eines Großteils der Grimm’schen Märchen, einfach nicht vorbei. Schon gar nicht dieser Tage, habe ich doch gerade meine Testlesung der Grimm’schen Märchen beendet, um zu prüfen, welches Märchen ich meiner Tochter dann schon bald vorlesen kann und welche zunächst zensiert werden (dass […]

WEG MIT
§219a!